Mit Auszeichnung bestanden

Wenn der Job Berufung ist 

Nahed El Charif und Mikail Özalp sind „ausgezeichnete Gesellen“

Eine gute Ausbildung ist heutzutage das A und O für junge Menschen. Wenn die ihre Lehrjahre dann auch noch mit besonderer Auszeichnung abschließen, freuen sich nicht zuletzt die Ausbildungsbetriebe. Landkreis „Wir sind alle stolz auf ihn“, freut sich Hans-Georg Bohlmann vom Malerei- und Bausanierungsbetrieb Bohlmann & Omar in Hambergen. Er meint Mikail Özalp. Der hat als Lehrling im Malerhandwerk seine Gesellenprüfung mit Auszeichnung bestanden. „Und jetzt geht er für ein Jahr zur Meisterschule nach Buxtehude“, sagt Bohlmann. Die erfolgreiche Entwicklung führt er auf mehrere Faktoren zurück. „Als Lehrbetrieb fördern wir unsere Auszubildenden praktisch und theoretisch so gut wie möglich und bringen sie immer auf den neuesten Stand.“ Darüber hinaus versuche sein Betrieb, die Auszubildenden nach der Gesellenprüfung zu halten. Eine weitere Voraussetzung für einen gelungenen Abschluss ist Bohlmann zufolge, dass der Auszubildende neben entsprechendem Talent auch genügend Motivation mitbringe. „Und natürlich muss das Zeugnis stimmen. Da kommt es auf Mathematik und Chemie an.“

Auch Nahed El Charif hat ihre Ausbildung zur Friseurin mit Auszeichnung abgeschlossen. Gelernt hat sie bei Ellmers Friseure in der Kirchenstraße 17 von Osterholz-Scharmbeck. Zwei Gründe gibt es für ihre Motivation, sich dem Friseur-Beruf verschrieben zu haben. „Die Kunden möchten jeden Tag etwas Neues“, ist ihre Erfahrung. Zum anderen „herrscht hier ein tolles Betriebsklima“, freut sich die frisch gebackene Gesellin über das Miteinander. Dahinter steckt aber auch ein kompetentes Ausbildungsteam. „Wenn jemand etwas lernen will und seine Zukunft in diesem Beruf sieht, kann er es bei uns optimal angehen“, sagt Friseurmeister und Betriebswirt André Ellmers. Wer Friseur werden wolle, „braucht Spaß am Umgang mit Menschen und muss seinen Job als Berufung ansehen“, ist seine Überzeugung. Auf Nahed El Charif trifft dies offensichtlich auch zu.

 

Share: